Unser Leitbild:

Praxis Ullmann Praxisräume WartebereichÜbereinstimmend haben Leitung und Mitarbeiter dieser Praxis festgestellt, dass das Vertrauen der Patienten in unsere Arbeit unser wichtigstes Ziel darstellt. Dieses setzt ein hohes Maß an Freundlichkeit, ganzheitlichem Service sowie fachlicher Kompetenz voraus.

Ohne Vertrauen kann es kein sinnvolles Zusammenwirken der beiden Seiten geben. Wir müssen uns dieses Vertrauen aber erst verdienen; das können wir nur durch die Qualität unserer täglichen Arbeit.

Deshalb lautet unser Motto:

Freundlichkeit. Service. Kompetenz.
Wir sind für Sie da.

In diesem Sinne haben wir uns folgendes Leitbild gegeben, dessen Inhalt sich auf die Haltung gegenüber unseren Patientinnen und Kunden sowie auf den Umgang der Mitarbeiter untereinander bezieht.

Mission:

Wir sind eine frauenärztliche Facharztpraxis im grünen Herzen Deutschlands in der Theaterstadt Meiningen. Die Praxis besitzt eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung, sodass sie sich durch ein ausgesprochen großes Einzugsgebiet auszeichnet. Wir leisten die allgemeingynäkologische Versorgung der weiblichen Bevölkerung aller Altersgruppen, vom Säugling bis zur Seniorin. Dementsprechend deckt unsere Praxis den Grundbedarf an frauenärztlichen Leistungen wie Krebs- und Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen, Empfängnisregelung, kurative Behandlung und Tumornachsorge lückenlos ab. Ergänzt wird unser breites Leistungsprofil durch ein zusätzliches Angebot an individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL). Außerdem betrachten wir es als unsere vorrangige Aufgabe, der Bevölkerung eine zeitnahe Versorgung ohne lange Wartezeiten zu bieten.

Vision:

Durch die sich ständig wandelnde gesundheitspolitische Situation ist ein wirtschaftliches Überleben unserer Praxis in den nächsten Jahren auf der Basis der frauenärztlichen Grundversorgung unter Umständen nicht mehr gegeben. Wir machen uns bereits jetzt sehr ernsthafte Gedanken über die Zukunft. Unsere Frauenarztpraxis soll sich in Richtung auf eine gesundheitsumfassende Einrichtung entwickeln, in der neben der kassenärztlichen Versorgung auch ganzheitliche Behandlungen im Rahmen der Präventionsmedizin angeboten werden. In diesem Sinne wollen wir von unseren Patientinnen als die kompetente Praxis für Frauengesundheit in der ganzen Region angesehen werden. Unserer Vorstellung nach sollte der Praxisumsatz zu jeweils einem Drittel aus dem KV-Honorar, der Privatliquidation sowie dem Selbstzahlerbereich kommen, um langfristig eine solide betriebswirtschaftliche Grundlage für das Fortbestehen der Praxis zu schaffen. Gleichzeitig gewährleisten wir dadurch den direkten Zugang unserer Patientinnen zur hochwertigen fachärztlichen Versorgung auch in Zukunft.

Werte:

Unser Bestreben ist es, alle unsere Patientinnen zufrieden zu stellen; deshalb bemühen wir uns, Ihnen ein Höchstmaß an Qualität in der medizinischen Versorgung zu bieten. Dies erreichen wir nicht nur durch eine vorbildliche persönliche Qualifikation von Praxisleitung und Mitarbeitern, durch eine zeitgemäße und einwandfrei gewartete technische Ausstattung und durch höchste hygienische Standards, sondern auch im besonderen Maße durch ein für Beschwerden offenes und stets freundliches Auftreten gegenüber unseren Patientinnen, deren Wünsche, Ängste und Rechte wir immer ernst nehmen. Dies gilt insbesondere für unsere vielen fremdsprachigen Patientinnen, die aus anderen Kulturkreisen stammen und sich teilweise in unserem Gesundheitswesen nur schwer zu Recht finden. Für unsere eigene Tätigkeit in der Praxis haben wir die gegenseitige Anerkennung unserer Arbeit, den respektvollen Umgang miteinander und unser gemeinsames Bekenntnis zur Qualität als unumgänglich ausgemacht. Dadurch sind wir in der Lage, unsere ganz eigene „Unternehmenskultur“ zu etablieren, die im Sinne unseres Praxismottos darauf ausgerichtet ist, Vertrauen in unsere medizinischen Dienstleistungen zu begründen und zu verstärken.

Ziele:

Zur Ausrichtung unserer Tätigkeit in der Praxis stellt das Setzen von konkreten Zielen eine ganz wichtige Aufgabe dar. Das Erreichen eines Ziels bestärkt uns in unserem täglichen Bemühungen um die ständige Verbesserung der Patientenversorgung, es steigert die Motivation der Mitarbeiter und gibt uns Selbstvertrauen. Wir unterscheiden strategische Ziele von operativen Zielen. Letztere sind für uns identisch mit den Qualitätszielen, die jährlich von Geschäftsleitung und Mitarbeitern zusammen festgelegt werden. Diese werden ganz konkret mit Kennzahlen und definierten Maßnahmeschritten formuliert. Unsere strategischen Ziele sind langfristiger angelegt und allgemeiner orientiert.